Fiete Cars: lustige Auto-App mit dem berühmten Seemann

Da ist sie: die neuste App des bekannten Seemanns Fiete. In „Fiete Cars“ kann man seine eigene Rennstrecke bauen und wild drauf los düsen. Wer baut die höchste Rampe und macht die waghalstigsten Saltos? Während der rasanten Fahrt sammelt man Sterne ein. Hat man 10 Stück auf dem Sterne-Konto, erhält man einen neuen Baustein für die Rennstrecke oder ein niegelnagelneues Auto (oder auch Esel…). Nach Herzenslaune kann man kreativ sein und den verrücktesten Parcours bauen. Speedrampe, Pupskissen, Swimmingpool oder Matschpiste bringen Abwechslung. Auch den Fahrer oder die Fahrerin kann man selbst bestimmen. Hierfür stehen Fiete und seine fünf Freunde in den Startlöchern. Erstmals auch dabei: zwei weibliche Protagonisten (Freundin Emma oder Oma Lara). So ist das Auto-Spiel keineswegs nur für Jungs geeignet. Auch Mädchen können zeigen, dass sie die besseren Autofahrer sind ;-).

https://youtu.be/mfK8511fHFU

Grafisch ist die App wieder mal ein Highlight. Sie wurde liebevoll im wunderschönen Aquarell-Stil illustriert und animiert. Die Kinder-App ist ein tolles Spiel ohne Regeln und ohne Ende. Unendlicher Spielspaß und Kreativität garantiert! Wir sind wie immer schwer begeistert vom Seemann Fiete. Ahoi und Chapeau.

Hinweis: Die App ist kostenlos im AppStore zum Download verfügbar. Diese Version beinhaltet aber nur wenige Basic-Bauteile und ein Auto zum Kennenlernen. Kindersicher und ohne Werbung ist sie aber trotzdem. Möchte man die Vollversion mit allen Spiel- und Bau-Möglichkeiten haben, kann man diese in der App für 2,99 € freischalten.

Im Apple App Store:

Fiete Cars
Fiete Cars
Preis: Kostenlos+

Im Google Play Store:


 
Liste anzeigen