Samorost 3: eine geniale, wunderschöne und fantasievolle Rätselapp

Seid ihr auch solche Rätsel-Fans wie wir? Ja? Dann müsst ihr unbedingt „Samorost 3“ ausprobieren. Diese App empfehlen wir aus vollster Begeisterung heraus. Die App ist für ältere Kinder und Erwachsene geeignet und ist einfach umwerfend. Das dritte Spiel der Point-and-click Adventure Serie gibt es jetzt auch fürs iPad und iPhone (und vielleicht auch bald für Android?) und ist ein wahnsinnig gut gemachtes Rätsel-Game mit einzigartiger Grafik. Sogar der Soundtrack ist grandios – schaut euch also unbedingt unser Vorschauvideo (mit Ton) an, um die spezielle Atmosphäre zu erleben.

Der kleine Gnom findet eine Zauberflöte, mit deren Kraft er seinen Kosmos bereist und das Universum von so manchem Monster befreit. In neun Welten trifft er auf Käfer, Affen, Pilzsammler oder Mönche und muss so einige Aufgaben lösen. Logische Rätsel oder (musikalische) Merkspiele sind nur ein Teil der vielen Abenteuer, die der Protagonist bestreitet muss.

https://youtu.be/e-VHyDbkTHc

Durch die Flöte, die an Objekten eingesetzt wird, wird die Geschichte erzählt und man erfährt durch Gedankenblasen, was zu tun ist. Hin und wieder muss man Dinge einsammeln und sie an richtiger Stelle einsetzen und durch Tippen und Ziehen können Sachen bewegt werden. Kleine geheime Gimmicks schalten sogenannte Errungenschaften frei – diese Badges kann man neben dem regulären Spiel sammeln, indem man in einer Szenerie z.B. Käfer aufeinander stapelt oder Fledermäuse in einer bestimmten Reihenfolge antippt. Sehr beeindruckend an der App ist, dass sie sehr langen Spielspaß bietet. Mit dieser App kann man sich über Tage beschäftigen. Zwischenschritte lassen sich im Menü abspeichern.

Der erste Teil der Serie wurde übrigens bereits 2003 als kostenloses Browser-Spiel veröffentlicht und war für damalige Verhältnisse bereits außergewöhnlich. Auch heute bietet die App mit realistischen HD-Grafiken eine ganz besondere Grafik. Die tschechischen Entwickler von Amanita Design, von denen wir bereits Machinarium und Botanicula empfohlen haben, haben auch mit „Samarost 3“ wieder ein wahres Erlebnis geschaffen. Die App ist natürlich kindersicher – trotzdem sollte sie anfangs sicherlich mit einem Elternteil gemeinsam gespielt werden, um das Spielprinzip zu verstehen. Aber Jugendliche ab 10 Jahren werden bestimmt ganz schnell Spaß mit dem putzigen weißen Gnom haben.

Fazit: einfach genial!

Im Apple App Store:

Samorost 3
Entwickler: Amanita Design
Preis: 4,99 €

Im Google Play Store:

Samorost 3
Entwickler: Amanita Design
Preis: 39,00 DKK

Für Mac:

Samorost 3
Entwickler: Amanita Design
Preis: 7,99 €

Samorost 2 für Mac:

Samorost 2
Entwickler: Amanita Design
Preis: 2,99 €

Ein Kommentar zu “Samorost 3: eine geniale, wunderschöne und fantasievolle Rätselapp

  1. Ela

    Diese App war DIE Entdeckung für die Kinder, sie kannten Samorost 2 wohl schon vom Rechner (auf dem Rechner vom Papa gespielt) und waren total happy als sie die App auf meinem Handy entdeckten, waren dann irgendwie weg und spielten heimlich still und leise. Also Danke dafür!

    Reply

Kommentar verfassen