Framed: ein spannendes Rästel-Spiel im Film-Noir-Stil

Ein ganz besonderes, neuartiges Spielerlebnis kann man mit der mehrfach preisgekrönten App „Framed“ erfahren. Die App empfehlen wir älteren Kindern, da sie schon ziemlich knifflig ist. Auch Eltern werden sicherlich ihre Freude an der App haben. Oder man rätselt gemeinsam, das macht doppelt Spaß. In der App bestimmt man selbst, wie die spannende Geschichte weitergeht. Comic-Bilder müssen in die richtige Reihenfolge gebracht werden, damit der Gangster-Protagonist vor der Polizei flüchten kann. Durch Verschieben oder Verdrehen der Bildchen gibt man der Handlung immer einen anderen Verlauf. Ziel ist es, dass der Charakter unbeschadet durch die Szene laufen kann. Da muss man schon oft ganz schön um die Ecke denken.

https://youtu.be/OZZolP_hdLI

Die Krimi-Story im alten 20-iger Jahre Look ist toll gezeichnet und animiert und mit spannender Hintergrund-Musik im Jazz-Genre hinterlegt. Die Schwierigkeit der Szenen steigert sich kontinuierlich, so ist ein langes Spielerlebnis garantiert. Grafisch erinnert die App an einen alten Film oder Comic im Film-Noir-Stil. Auch für dieses spezielle Design wurden die Entwickler mehrfach ausgezeichnet. Rundum bietet „Framed“ eine spannende Atmosphäre, die es schafft, dass man ganz gefesselt ist von diesem einzigartigen Spiel. Zudem fördert die App logisches Denken und räumliches Sehen. Wir sind ganz begeistert.

Im Apple App Store:

FRAMED
FRAMED
Entwickler: Loveshack
Preis: 4,49 €

Im Google Play Store:

FRAMED
FRAMED
Preis: 26,00 DKK

Im Amazon App Store:

FRAMED
FRAMED
Entwickler: Noodlecake Studios Inc
Preis: Kostenlos

Kommentar verfassen