Jogo Zirkustiere: eine lustige App zum Tiere füttern

Die Zirkus-Saison hat zwar noch nicht begonnen, aber die Wartezeit kann man sich ja mit einer schönen Kinder-App mit Zirkustieren versüßen. Bei „Jogo Zirkustiere“ müssen Elefant, Löwe, Affe und Co. gefüttert werden, damit sie gestärkt sind für ihren Auftritt. Denn der Tierpfleger ist eingeschlafen und die Tiere sind hungrig. Ohne ihr Futter können sie ihre Tricks nicht vorführen – also macht man bei jedem Tier Halt und gibt ihm sein Lieblingsessen. Ganz wichtig dabei ist es, dass sie ihren Teller auch leer essen. Anschließend gibt es eine lustige Animation, und man kann sich die Vorführung ansehen. Lustiges Gimmick: die Tiere sind berühmten Musikern nachempfunden – Bär Biggie im Hip-Hop-Outfit, Elefant Elvis mit der berühmten Haar-Tolle oder die Maus Michael, die den Moonwalk perfekt drauf hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/J-qu1xtqiAo

Die App macht viel Spaß – und nebenbei lernen Kinder, dass es wichtig ist, seine Mahlzeit aufzuessen. Das Design und die Animationen der App wurden sehr liebevoll umgesetzt und ist sowohl kindgerecht als auch modern. Für Android Geräte ist die App sogar kostenlos – und dennoch ohne Werbung oder In-App-Käufe. Fazit: viel Witz, süße Tiere und coole Animationen – suuuper! 🙂

Im Apple App Store:

Im Google Play Store:

Jogo Zirkustiere
Jogo Zirkustiere
Entwickler: Jogo Jogo
Preis: Kostenlos


 
Liste anzeigen