Fiete Sports: ein Seemann trainiert für Olympia

Die olympischen Spiele in Brasilien waren ein voller Erfolg, da muss der sympathische Kapitän Fiete natürlich auch mitmischen. In welchen Disziplinen er der Beste ist, bestimmt bei der neuen App des Ahoiii-Teams natürlich das Kind. Die App ist eine sehr gut gemachte Spiele-App für Kinder ab dem Kleinkindalter, da sie sehr einfach zu bedienen und zu verstehen ist. In bis zu 21 Disziplinen gehen Fiete und seine Freunde Hinnerk und Hein an den Start: u.a. Laufen, Reiten, Tennis, Kugelstoßen, Schwimmen oder Radfahren. Wer macht das Rennen? Durch andauerndes Tippen auf das iPad, iPhone oder Android-Gerät entscheidet man das Laufen oder Schwimmen für sich, beim Kugelstoßen z.B. ist die Weite durch exaktes Anpeilen mit dem Finger entscheidend.

Auf dem Treppchen landet man auf jeden Fall, so gibt es kein entäuschtes Kind. Aber natürlich strebt jeder Sportler die Goldmedaille an. Landet man aber trotzdem auf dem dritten oder zweiten Platz, hat man die Chance, ein weiteres Mal zu sporteln – der Ehrgeiz stirbt nie. „Fiete Sports“ wurde super liebevoll und wunderschön gestaltet und bis ins kleinste Detail durchdacht.

Die App ist kostenlos für iOS- und Android-Geräte, beinhaltet keine Werbung dafür aber eine Möglichkeit zum In-App-Kauf. In der Gratis-Version gibt es fünf Disziplinen zum Ausprobieren, weitere Sportarten kann man sich dazukaufen. Der Link zum App-Store ist mit einer Mathe-Aufgabe vor Kinderhand geschützt – wir empfehlen aber, generell die In-App-Käufe in den Einstellungen des iPads auszustellen. Wie ihr das macht, erfahrt ihr hier. So kann wirklich nichts unerwartetes passieren. Auf jeden Fall bietet die App eine Menge Spaß für Kinder, ist zudem kindgerecht umgesetzt und fördert den olympischen Gedanken: Dabei-Sein ist Alles. Für Fiete-Fans ein Muss, für Fiete-Neulinge… auch ein Muss.

Im Apple App Store:

Fiete Sports Spiele für Kinder
Fiete Sports Spiele für Kinder
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Im Google Play Store:

 


 
Liste anzeigen