Die „JungleJam“ Musik-App: ein tierischer Beat geht durch den Dschungel

 

  • Kinder Musik App mit Dschungeltieren

 

Die Musik App „JungleJam“ macht im wahrsten Sinne des Wortes tierisch Spaß. Die Tiere im Dschungel haben Lust auf ein bisschen Musik und der Spieler ist Dirigent. Nacheinander kann man die Tiere antippen und ihnen eine Melodie vorgeben. Der Gorilla haut sich in der Reihenfolge auf die Brust, die man vorgegeben hat. Das Nashorn hat verschiedene Trampel-Geschwindigkeiten auf Lager. Bei der Schlange wählt man das Rasselgeräusch und die Tonlage durch Anheben des Kopfes aus. Hat man genug Tieren eine Melodie gegeben, setzt der Gesang des Vogels ein und ein neues Tier erscheint im Dschungel, das gerne mit musizieren möchte. Ein Zebra, dessen Streifen eine Klaviertastatur darstellen, ein Elefant, der trompetet, ein Affe mit verschiedenen Blatt-Gitarren oder eine singende Giraffe.

 

http://youtu.be/XcSp8e3bp48

 

Die App ist sehr schön gestaltet und die Charaktere sind richtig niedlich animiert. Die übersichtliche Benutzeroberfläche macht die App auch für jüngere Kinder bedienbar. Natürlich steht bei der App der Sound im Vordergrund und dieser ist wunderbar umgesetzt worden. Die einzelnen Tiere merken sich die vorgegebene Melodie und optimieren sie noch etwas, damit die Tierband noch harmonisch klingt. Beim Start kann man übrigens wählen, welche Tiere in der Band dabei sein und den Dschungel rocken sollen. Somit gibt es hier auch die verschiedensten Klangvariationen. Fazit: eine super unterhaltsame Kinder App, die gute Laune macht. Tipp: im Wartezimmer beim Arzt vielleicht Kopfhörer mitnehmen ;- )

 

Im Apple App Store:

JungleJam! Musik-Mixen für Kinder
JungleJam! Musik-Mixen für Kinder