Lucy Ladybird: eine Kinder-App übers Anders-Sein, Farben und Jahreszeiten

Wir lieben ja Marienkäfer – deswegen lieben wir auch die „Lucy Ladybird“ App so sehr. In der Kinderbuch App fürs iPad geht es um die kleine Marienkäfer-Dame Lucy, die irgendwie anders ist als ihre Käfer-Freunde. Alle haben Punkte, nur sie hat einfache rote Flügel ohne die schwarzen Flecken. Sie macht sich auf die Reise durch die Natur und durch die vier Jahreszeiten und trifft jedes Mal auf einen tierischen Gefährten, den sie um dessen Punkte beneidet. Der Frosch, die Raupe, ein Fisch und ein Vogel. Jeder beteuert ihr, dass sie hübsch ist, so wie sie ist. Trotzdem kann ihr keiner den Wunsch nach einem Punkt ausschlagen. Vom Frosch bekommt sie einen grünen, die Raupe gibt ihr einen gelben, der Fisch einen blauen und der Vogel einen weißen Punkt. Aber immernoch ist sie anders als die anderen Marienkäfer: sie hat bunte Punkte anstatt schwarze. Doch das ist gar nicht so schlimm. Im Gegenteil: alle wollen nun so farbenfroh sein wie Lucy Ladybird.

https://youtu.be/fYRNx6rI2ik

Die fröhliche Geschichte ist lediglich in englischer Sprache erhältlich. Daher empfehlen wir sie älteren Kindern ab 10 Jahren. Das Englisch ist aber relativ simpel gehalten und die Geschichte auch durch die Bilder, bzw. mit Mamas oder Papas Hilfe, zu verstehen. Einzigartig sind bei der App die Illustrationen. Kindgerecht und gleichzeitig modern und künstlerisch erzählen sie die Geschichte ganz wunderbar. Hier und da sind Elemente interaktiv zu bedienen. Über einen Fragezeichen-Button kann man sogar nachlesen, was man alles in der Szene antippen kann. Neben der Geschichte gibt es auch Ausmal-Bilder. Den tollen Titel-Song kann man sich ebenfalls anhören bzw. mitsingen. Rundrum eine sehr gelungene und wunderschöne Kinderapp mit Mehrwert und Moral: es ist völlig okay, anders zu sein!

Im Apple App Store:

Lucy Ladybird
Lucy Ladybird
Entwickler: Sharon Chai
Preis: 3,49 €