Eine hübsche Kinderbuch-App mit den zwei Hunden „Pimpfi und Rocco“

 

  • Kinderbuch App über Gier und Gerechtigkeit

 

Die putzige Kinderbuch App von Ridili für iPhone und iPad erzählt durch schöne, animierte Illustrationen eine Fabel mit zwei Hunden. Das Fabelhafte macht hier die unterschwellige Moral aus, die vermittelt wird. Die App erzählt die Geschichte von Dackel Pimpfi, der sich riesig über einen gefundenen Knochen freut. Seinen Fund möchte der liebenswerte Hund nun genießen, doch trifft er auf den gemeinen Rocco – ein großer, dunkler Riesenschnauzer – der ihm den Knochen durch reine Einschüchterung abnimmt.
Doch als Rocco sich triumphierend davon machen möchte, entdeckt er sein Spiegelbild im Fluss. Da Rocco nicht der Schlauste ist, erkennt er nicht sich selbst im Wasser, sondern einen Rivalen, der einen noch viel größeren Knochen im Maul hält. Beim Versuch, ihn zu bekämpfen fällt er jedoch ins Wasser und der Knochen schwimmt davon. Dieser Dummheit von Rocco hat es Pimpfi jedoch zu verdanken, dass er am Fluss seinen Knochen wiederfindet und ihn endlich genüsslich abknabbern kann.

 

https://youtu.be/9ZlEIswBuAw

 

Kleine Sünden werden sofort bestraft“ ist bei dieser Fabel die Essenz – Gemeinheit zahlt sich nicht aus. Hier wird der Sinn für Gerechtigkeit geschärft. Die Illustrationen wurden von Grafikerin Karin Lubenau gestaltet und erinnern an Collagen. Kleine Animationen machen die Kinderapp interaktiv. Der Text kann entweder vorgelesen oder selbst gelesen werden – die Geschichte gibt es auch auf Englisch, Spanisch und Russisch. Fazit: eine hübsche, fröhliche App, die man auch super vorm Schlafengehen lesen kann. Mehrwert und tolle Grafik – wie wir es lieben.

 

Im Apple App Store:

Pimpfi und Rocco
Pimpfi und Rocco
Entwickler: Ridili GmbH
Preis: 4,49 €

 
 

Kommentar verfassen