Even Monsters Get Sick: Wenn Monster mal krank werden…

 

  • Niedliche Kinderbuch App über kranke Monster

 

„Even monsters get sick“ ist eine süß illustrierte, interaktive Kinderbuch-App für das iPad und Android-Geräte. Die (englische) Story: Harry bekommt durch einen Tausch das Monster seiner Freundin Mona – ihr ist es einfach zu langweilig geworden. Nach einigen erfolglosen Aufmunterungsversuchen erkennt Harry warum das Monster so träge ist: Es ist krank. Er bringt es zum Arzt (auch Monster haben manchmal Angst vor Ärzten!) und pflegt es wieder gesund. Jetzt können die Abenteuer beginnen und Mona ärgert sich ein kleines bisschen über das schlechte Tauschgeschäft.

 

http://youtu.be/ItFKRolw72I

 

Die coole Monster-App ist nicht nur herrlich illustriert und animiert, sie bietet auch einige Interaktionen und Mini-Spiele. Man muss in einem Labyrinth den Ausgang finden oder Erbsensuppe ins Maul des Monsters katapultieren. Die Geschichte ist auf englisch, aber leicht verständlich – man kann sie sich vorlesen lassen oder selbst lesen.

Fazit: „Even monsters get sick“ erzählt mit lustigen Interaktionen und putzigen Charakteren, dass es wichtig ist, sich um andere zu kümmern. Möchte man spielerisch etwas über Schüchternheit und Selbstbewusstsein erfahren, ist auch die Kinder App „Even Monsters are shy“ aus der Even-Monsters-Reihe zu empfehlen. Alle Android-Nutzer können sich freuen: die App ist im Google Play Store kostenlos.

 

Im Apple App Store:

Even Monsters Get Sick
Even Monsters Get Sick
Entwickler: Busy Bee Studios
Preis: Kostenlos

Im Google Play Store:

Even Monsters Get Sick
Even Monsters Get Sick
Preis: Kostenlos

Im Amazon App Store:

Even Monsters Get Sick
Even Monsters Get Sick
Entwickler: Busy Bee Studios
Preis: Kostenlos

 
 

Kommentar verfassen