Der kleine Wolf: eine schön illustrierte Kinderbuch App

Der kleine Wolf hat Geburtstag, doch all seine Freunde sind weg. Gemeinsam mit dem Leser macht er sich nun auf die Suche nach ihnen. Auf seiner Reise trifft er auf so manchen tierischen Gefährten, der ihn fortan bei seinem Abenteuer begleitet. So trifft unter anderem er auf einen Vogel, eine Raupe, einen Igel oder einen Wal. Jeder möchte ihm helfen und so wandert die wachsende Gruppe durch den Wald, die Stadt und sogar übers Meer. Bis sie endlich auf den Elch treffen, der das Rätsel löst: all seine Freunde sind schon auf der Geburtstags-Überraschungs-Feier. Jetzt kann also beruhigt gefeiert werden.

https://youtu.be/RM6zKq4x5RE

Die liebevolle, kurzweilige Geschichte wurde herrlich schön illustriert. Die handgemalten und gebastelteten Bilder wurden auch animiert, sodass das Bilderbuch lebendig wird. Tippt man die Figuren an, erscheinen Sprechblasen und ein Sprecher liest den Text vor. Schrift und Ton kann man auch ausstellen, und so selbst vorlesen oder eine eigene Geschichte dazu erzählen. Witzig: der Sprecher verleiht jedem Charakter einen ganz eigenen Dialekt. So spricht der Vogel Schweizer-Deutsch, der Wal Kölsch oder der Fisch mit französischem Akzent. Interaktive Elemente gibt es zwar kaum, das macht aber gar nichts aus. Die App ist sehr ruhig und sanft gehalten – perfekt für Kinder, um ein wenig runterzufahren. Daher ist die App auch super als Gute-Nacht-Geschichte geeignet.

Im Apple App Store:

Der kleine Wolf
Der kleine Wolf
Entwickler: ekibu
Preis: 3,49 €