Horton Hatches the Egg von Dr. Seuss: Ein Elefant mit Muttergefühlen

 

  • Englische Kinderbuch App von Dr.Seuss

 

Die Kinderbuch App „Horton Hatches the Egg“ von Dr.Seuss erzählt die wunderbare Geschichte vom treuen Elefanten Horton, der ein Vogel-Ei ausbrütet – auf einem Baum. Im typischen Dr.Seuss-Stil illustriert, bietet die App für iPad und Android-Geräte zwar wenig Interaktionen, dafür umso schönere Bilder und eine herzergreifende Story. Der Vogel Mayzie hat genug vom langweiligen Nesthüten und sehnt sich nach Urlaub, Strand und Erholung. Wie gerufen, taucht plötzlich Horton auf, den sie prompt anfleht, doch kurz auf ihr Ei aufzupassen. Sie sei auch bald zurück – da gibt sie ihr Wort drauf – aber sie braucht einfach mal eine Pause.
Der gute Horton kann da natürlich nicht Nein sagen und so klettert er auf den dünnen Baum und setzt sich in das Nest, um das Ei weiterhin zu schützen und zu wärmen. Doch der faule Vogel „lazy“ Mayzie kommt und kommt einfach nicht zurück – ganze Monate vergehen und Horton harrt in Sturm, Regen und Schnee aus, schließlich hält er sein Wort – „I meant what I said, and I said what I meant. An elephant’s faithful one-hundred per cent.“

Natürlich bleibt es nicht unbemerkt, dass dort ein Elefant auf einem Baum sitzt und so interessieren sich eines Tages Wildjäger für dieses spektakuläre Phänomen, graben den Baum inklusive Horton aus und verkaufen ihn an einen Wanderzirkus. Aber Horton denkt auch jetzt nicht dran, das Nest zu verlassen. Doch als der Zirkus am Palm Beach kampiert, wo Mayzie seelenruhig entspannt, treffen die zwei wieder aufeinander. Das Ei bekommt Risse und das Vögelchen will schlüpfen, jetzt möchte Mayzie natürlich das Ei zurück und ein Streit entbrennt: wem gehört nun das Ei und wer ist die Mama bzw. Papa, schließlich war es Hortons Verdienst und die verantwortungslose Mayzie hat sich einfach verdrückt? Und dann … ach, das Ende verraten wir mal nicht :).
 

http://youtu.be/o-rfdbZwxbQ

 

Ein englischer Sprecher erzählt die Geschichte in Reimform. Natürlich kann man die App auch selbst lesen, aber der Sprecher John Bell ist wirklich klasse! Wir haben die App in die Kategorie für „Ältere Kinder“ eingeordnet, da sie gut dafür geeignet ist, Kindern ab 7 Jahren die englische Sprache näher zu bringen. Jüngere Kinder wird die Geschichte bestimmt auch gefallen, aber für nicht-multi-linguale Kleinkinder ist der Text einfach noch zu schwer. Durch die schönen Reime macht die App richtig Spaß und einzelne Wörter oder Bildelemente werden auch nochmals vorgelesen, wenn sie angetippt werden.

Außerdem lehrt die App Werte wie Vertrauen, Treue und Verantwortung. Das Buch und somit auch die Illustrationen von Theodor Geisel alias Dr.Seuss ist von 1940 – früher wie heute ist es eine moderne, kindgerechte und humorvolle Umsetzung vieler gesellschaftlicher Themen wie Nächstenliebe oder Adoption.
Fazit: Eine toll illustrierte, gut gemachte Kinderbuch App mit Moral – so wie wir es lieben. Mögt ihr die Dr.Seuss Bücher auch so gerne? Sagt es uns in einem Kommentar!

 

Im Apple App Store:

Horton Hatches the Egg - Dr. Seuss
Horton Hatches the Egg - Dr. Seuss

Im Google Play Store:

Horton Hatches the Egg
Horton Hatches the Egg
Preis: 3,99 €

Im Amazon App Store:

Horton Hatches the Egg - Dr. Seuss
Horton Hatches the Egg - Dr. Seuss
Entwickler: Oceanhouse Media, Inc
Preis: Kostenlos