I love my Dad: toll illustrierte Liebeserklärung als Bilderbuch-App

 

  • englische Bilderbuch App über Liebe zum Vater

 

Der Vatertag war zwar schon vor zwei Wochen, doch eine so schöne App rund um die Liebe für Papa kann man jeden Tag empfehlen. Und so tun wir es heute. „I love my Dad“ ist eine wunderbare englische Bilderbuch App für Grundschulkinder, bei der wir gleich das Bedürfnis hatten, mal wieder unsere Väter anzurufen.
Sie zeigt, wie wunderbar ein Papa sein kann – und zwar ohne, dass er etwas Besonderes tut, sondern einfach da ist. In Alltags-Szenen wird gezeigt, wie viel Spaß der kleine Ollie mit seinem Vater hat. Ollie und sein Vater sind Zebras und erleben einen tollen Tag mit ihrem Hund Fred. Sie klettern, spielen auf dem Spielplatz, backen gemeinsam, handwerken und spielen Verstecken. Kleinigkeiten, die zeigen, dass das Wichtigste die gemeinsame Zeit ist, die man miteinander verbringt.

 

https://youtu.be/T84_kjX1N8g

 

Kleine Animationen machen die reduziert gestalteten Szenen lebendig. Auf Weiß wurden von Kinderbuchautorin und Illustratorin Anna Walker tolle Aquarell-Illustrationen gezeichnet, die sehr sanft und angenehm wirken. Die bezaubernde Geschichte wird entweder vorlesen oder kann im Selbst-Lesen-Modus abgespielt werden. Da es kurze, einfache Sätze sind, und die App auch nur durch die schönen Bilder verständlich ist, empfehlen wir „I love my Dad“ ab 6 Jahren. Hervorragend geeignet als Gute-Nacht-App zum gemeinsamen Lesen – am besten natürlich mit Papa.

Übrigens gibt es von Snappyant auch ein Mama-Pendant: „My Mom’s the best“ zeigt verschiedene Tiere mit ihrer Mama und erklärt in kurzen Sätzen, warum Mama einfach die Beste ist.
 

Im Apple App Store:

I Love My Dad
Entwickler: Snappyant
Preis: 1,99 €

 
 

Kommentar verfassen