Keine typische Kinder-App: die rührende Geschichte „Ich warte“

  • eine schöne Geschichte über das Leben: die Kinderbuch App "Ich warte"

“Ich warte” ist keine typische Kinder-App, sondern etwas wirklich Besonderes: Eine schöne Geschichte, die zum Nachdenken anregt und eher als Kurzfilm zu betrachten ist. Hier wird Lauf des Lebens auf eine sehr gefühlvolle Art erklärt. Die iPad-App ist komplett schwarz-weiss, bis auf einen interaktiven roten Faden, der sich durch die ganze Geschichte zieht und verschiedene Formen annimmt. An manchen Stellen muss man ihn selbst antippen oder bewegen, damit es weitergeht.

http://youtu.be/citMjaQuaiQ

Zur Geschichte der App: Man begleitet einen Jungen auf seinem Lebensweg: zuerst als kleines Kind, dann als Erwachsener – und immer dabei: ein roter Faden und schöne Musik. Er verliebt sich, zieht in den Krieg, heiratet, bekommt selbst Kinder, sieht diese groß werden und verliert im Alter schließlich seine geliebte Frau. Doch trotz des Verlustes ist er nicht allein: seine Kinder und auch sein kleines Enkelkind sind für ihn da. Und das macht ihn sehr glücklich. Die Bilderbuch-App ist zwar relativ kurz, dennoch lohnt sich der Kauf, wenn man simples Design und rührende Geschichten mag. “Ich warte” sollte man sich mit seinem Kind gemeinsam auf dem iPad ansehen – danach besteht bestimmt Redebedarf. Wir sind berührt und begeistert.

Die Bilderbuch-App „Ich warte“ für iPhone und iPad:

Ich warte
Ich warte
Preis: 3,49 €