Neues von Deine laute Welt: neue Kinderapp zeigt das tierische Leben in Wasser und Eis

Die schöne Bilderbuch-App-ReiheDeine laute Welt“ hat Zuwachs bekommen. Gleich zwei neue Apps der Tiergeräusche-Wimmelbücher gibt es neu im AppStore. Wir stellen euch heute die „Wasser und Eis“ App genauer vor. Hier können Kinder das Leben im Eis und im Wasser kennenlernen. Beim Wischen durch eine Panorama-Szene entdeckt man verschiedene Meeresbewohner und Nord- und Südpol-Tiere. Ist man am Ende der Szene angekommen, landet man sofort wieder am Anfang – somit gibt es kein klassisches Anfang und Ende. Die Devise ist freies Spielen und nach Lust und Laune suchen und entdecken. Christian Bahrmann verleiht auch in diesem Teil der Reihe den Tieren seine Stimme. Entweder macht er die Tiergeräusche nach, wenn man Eines antippt, oder die Tiere machen ihre eigenen Töne. Dies kann man in den Einstellungen jederzeit umstellen. Oder man wählt aus, dass Christian Wissenswertes zu dem angetippten Tier erklärt. Diese Funktion finden wir besonders toll, denn hier kann man nebenbei noch etwas lernen. Außerdem sind diese kleinen „Fun Facts“ kindgerecht und einfach formuliert.

In „Wasser und Eis“ gibt es wirklich eine Menge zu entdecken. Der Wimmelbuch-Charakter verleiht der App großen Unterhaltungswert und durch die toll illustrierte und animierte Panorama-Szene macht das Suchen nach neuen interaktiven Elementen noch mehr Spaß. Die App hat keinen in-App-Kauf und ist eine Kinderapp ohne Werbung – das finden wir besonders wichtig, da die App für kleinere Kinder konzipiert ist. Fazit: wir sind große Fans der „Deine laute Welt“-Apps und auch „Wasser und Eis“ konnte uns wieder vollkommen überzeugen. So schön gestaltet, lustig, interaktiv und lehrreich.

Im Apple App Store:

LAUTE WELT Wasser + Eis
LAUTE WELT Wasser + Eis
Entwickler: DenverMP GmbH
Preis: 3,49 €

Auch neu erschienen und wärmstens zu empfehlen ist „Deine laute Welt: Stadt und Land“:

LAUTE WELT Stadt + Land
LAUTE WELT Stadt + Land
Entwickler: DenverMP GmbH
Preis: 3,49 €


 
Liste anzeigen