The Unstoppables: das Abenteuer von vier außergewöhnlichen Freunden

Heute empfehlen wir euch die tolle und kostenlose Rätsel-App „The Unstoppables“. Die App wurde von der „Schweizerischen Stiftung für das cerebral gelähmte Kind“ gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Bern und LerNetz AG als Lehrmittel zum Thema Behinderung entwickelt. Die App ist ein Lernspiel, das super viel Spaß macht und Kindern zeigt, dass eine Behinderung den Menschen nicht schlechter macht. Im Gegenteil: bei „The Unstoppables“ machen sich vier ganz besondere Kinder auf die Suche nach dem Blindenhund von Melissa.

Die vier sind zwar ganz verschieden, doch nur durch gegenseitige Hilfe schaffen sie es über Hindernisse und können Aufgaben lösen. Als Spieler wählt man zwischen den Vieren, die jeweils eine ganz spezielle „Kraft“ bzw. Talent haben und agiert mit dem Charakter. Der große Jan z.B. kann schwere Dinge wie Kisten heben und tragen. Achim, der im Rollstuhl sitzt, kann die blinde Melissa auf seinem Rollstuhl mitnehmen und außerdem sehr gut lesen. Die kleine, sportliche Mai kann über Hürden springen und Melissa kommt mit ihrem Blindenstock an hochgelegene Gegenstände. So muss man kombinieren, wer wo sein Talent einsetzten muss, um die Vier dem entführten Hund näher zu bringen.

https://youtu.be/kUZvgx-SObI

Grafisch ist die App reduziert und sehr modern in Blau- und Orange-Tönen gestaltet. Kurze und witzige Dialoge führen durch die Geschichte – diese werden jedoch nicht vorgelesen. Auch deswegen ist die App erst für Kinder ab 7 Jahren geeignet. Wir finden, diese App sollte man sich unbedingt holen: fördert logisches Denken, thematisiert Vielfalt und Anderssein und macht einfach super viel Spaß. Gerne mehr davon!

Im Apple App Store:

Im Google Play Store:

The Unstoppables
Entwickler: Stiftung Cerebral
Preis: Kostenlos

 

Ein Kommentar zu “The Unstoppables: das Abenteuer von vier außergewöhnlichen Freunden

  1. Zarina

    Diese App ist einfach toll! Hier liegt der Fokus auf den Stärken der einzelnen Charaktere und die ein oder anderen knifflige Stelle hat das Spiel auch.

    Reply

Kommentar verfassen