Gro Recycling: mit der App lernen Kinder spielerisch die Mülltrennung

 

  • Kinder App um Mülltrennung und Umweltbewusstsein zu lernen

 

„Gro Recycling“ ist mal eine ganz andere Art von App – hier können bereits Kleinkinder lernen, in welchen Mülleimer alte Teebeutel, Zeitung oder die Plastik-Verpackung vom Toastbrot gehören. Die App beschäftigt sich mit Umweltschutz und zeigt Kindern spielerisch, wie Mülltrennung funktioniert. Drei putzige Mülltonnen mit Augen und Mimik stehen zur Auswahl für einen bestimmtes Stück Abfall. Bestimmte charakteristische Merkmale geben zu erkennen, um welche Tonne es sich handelt. Gibt man dem Bio-Mülleimer dann doch die Glas-Flasche, spukt er sie sofort angewidert aus – der Altglascontainer verschlingt sie dafür ganz genüsslich. Hat man die Tonnen gefüttert, kann man sie ausleeren lassen. Dann wird der Abfall in die Müll-Recycling-Anlage geschüttet und heraus kommt ein neues Produkt – wie eine frische Zwiebel oder ein Glas Marmelade, das bei einem Picknick der Tiere sogleich gegessen wird. Die Reste landen wieder in der Mülltüte – hier wird der Kreislauf des Recyclings erklärt. Insgesamt gibt es sechs Müllarten: Plastik, Glas, Metall, Bio, Papier und Batterie.

 

https://youtu.be/56sohRKOrBs

 

Grafisch wurde die App aus verschiedenen Texturen und gezeichneten Elementen zusammengesetzt und wirkt sehr kindgerecht. Die vermenschlichten Tonnen wurden toll animiert und so hat jeder so seinen eigenen Charakter. Es gibt kein Text und auch keinerlei Anweisungen mit Sprache. Doch das Spiel ist auch so sehr verständlich – sogar für Kleinkinder. Besonders ist natürlich das Thema Umweltbildung, das sich die Macher von Gro Play auf die Fahnen geschrieben haben. Sehr erfrischende und einzigartige Idee für eine Kinder-App.

 

Im Apple App Store:

Gro Recycling
Gro Recycling
Entwickler: Gro Play
Preis: 3,49 €

 

Kommentar verfassen