Das ist mein Essen: Kinder-App über Lebensmittel und Ernährung

 

  • Kinder App über Ernährung und Lebensmittel

 

Die „Das ist mein…“-Reihe hat Zuwachs bekommen. „Das ist mein Essen“ befasst sich mit Ernährung und allem Wissenswerten über Lebensmittel, Gesundheit und der Frage „Woher kommt mein Essen?“. Tippt man sich durch die vielen Gerichte, kann man eine Menge über die einzelnen Zutaten erfahren. Kleine Wissens-Spiele sind ebenfalls eingebaut: so wählt man zum Beispiel den richtigen Namen zum gezeigten Gewürz, Gemüse oder Getreide. Eine sympathische Kinder-Stimme liest die Erklärungen vor – für die ganz Neugierigen gibt es oft noch zusätzliche kleine Texte.

Es gibt wirklich eine Menge gut und kindgerecht erklärte Informationen über Obst, Gemüse, ausgewogene Ernährung, Verdauung oder Ökologie zu entdecken. Und alles ohne mahnenden Zeigefinger. Hier geht es mehr um das Wissen über die Lebensmittel als um Ernährungstipps oder Gut-oder-Schlecht. So heißt es, dass Süßigkeiten zwar nicht notwendig sind für den Körper, aber schließlich sind sie ziemlich lecker – da kann man ab und zu schon mal naschen. Tolles Extra: Kinder können die App für das eigene Kräuter-Anbau-Experiment verwenden. Im „Mein Garten“ Bereich kann man den Wachstumsprozess der eigens angepflanzten Kräuter dokumentieren – mit Fotos und Sprachaufnahmen zu den einzelnen Phasen. Am Ende gibt es dann einen animierten Film zum Vorzeigen.

 

https://youtu.be/FzDPEmjswgU

 
Wie auch die Vorgänger Apps von Urbn Pockets ist auch diese App sehr modern, reduziert und übersichtlich gestaltet. Im „Mein Sandwich“-Bereich kann man übrigens sein eigenes Lieblingssandwich belegen – das Rezept wird abgespeichert damit man Mami und Papi gleich zeigen kann, wie das nächste Pausenbrot aussehen soll – und im „Top 5“-Bereich kann man einzelne Lebensmittel bewerten. Fazit: wieder einmal eine klasse Lern App für die Kleinen – und deren Eltern. Wunderbar positiv, motivierend und fröhlich. Guten Appetit.

 

Im Apple App Store:

 
 

Kommentar verfassen