Name the animals: Tierische Englisch Lern App für Grundschulkinder

Unser neustes Kinder-App-Fundstück ist die tolle, sehr süße App „Name the Animals“ für iOS und Android Geräte. Wie der Name bereits verrät: hier müssen die Tiere richtig benannt werden. Ein wunderschön illustriertes und animiertes Tier ist zu sehen, man kann es antippen und es macht witzige Dinge (das Schwein wühlt mit der Schnauze im Dreck oder der Elefant reibt seinen Hintern am Baum). Nun muss man die Buchstaben in die richtige Reihenfolge bringen und so den Namen des Tiers buchstabieren. Hat man das geschafft, wird man mit einer weiteren Animation belohnt. Schafft man es gleich beim ersten Versuch, erhält man außerdem einen goldenen Stern. Es werden die englischen Tiernamen gesucht (oder wahlweise auch auf Spanisch) – somit ist die App eine tolle Sprach-Lern App für Kinder, die gerade Englisch (oder Spanisch) lernen.

https://youtu.be/GQapa2OGOkU

Am Anfang kann man wählen, ob man „wie ein Erwachsener“ spielen möchte oder, ob der gesuchte Tiername vorher kurz angezeigt wird. Somit gibt es zwei Schwierigkeitsstufen je nach Kenntnisstand des Kindes. Außerdem sind die Wörter unterschiedlich lang und schwierig. „Caterpillar“ ist da schon anspruchsvoller als der „Fox“. Besonders gut gefällt uns bei der App die modernen und kindgerechten Illustrationen und Animationen. Sie sind toll anzusehen und richtig witzig. Sehr gut gemacht sind auch die Sounds – jedes Wort wird zudem anschließend laut vorgelesen. So macht lernen Spaß. Eine perfekte App sowohl für den Urlaub als auch für den Schulanfang!
Wir können uns gar nicht entscheiden, welches unser Lieblingstier ist. Aber der Koala ist schon ganz vorne dabei 🙂 Welches ist das Lieblingstier eures Kinds? Sagt es uns gerne in einem Kommentar!

Im Apple App Store:

Name the Animals
Name the Animals
Entwickler: TAPTOY
Preis: 1,09 €

Im Google Play Store:

Nennen Sie die Tiere - Name the animals
Nennen Sie die Tiere - Name the animals
Entwickler: TAPTOY
Preis: 1,09 €